Raumstruktur 01

further Information on Transmediale & Club Transmediale 2009
www.transmediale.de
www.clubtransmediale.de

 

within “Club Transmediale 2009”
im Rahmen des “Club Transmediale 2009”

 

raumlabor_berlin is engaged with temporarily transforming locations: a gallery into a laboratory, a public square into a location for scientific discourse or a cold corridor into a place with new social qualities. When spaces are meant not only to be neutral shells for content but also to convey particular functions and serve as catalysts, the way of dealing with these spaces, their design and programming have to be integral components of the overall conception. For CTM.09, raumlabor_berlin modifies the corridor of Kunstraum Kreuzberg/Bethanien – a space of transit – into a communicative and social centre for the building. For this, they will invent a new structure to be built into the space, which will be constructed out of doors from demolished pre-cast concrete buildings in Halle-Neustadt.

 

raumlabor_berlin beschäftigt sich mit der Transformation von verschiedensten Orten: eine Gallerie wird ein Labor, ein öffentlicher Platz ein Ort für den wissenschaftlichen Diskurs und ein kalter Korridor ein Ort mit neuen sozialen Qualitäten. Wo Raum nicht nur als neutrale Hülle für einen bestimmten Inhalt dient, sondern außerdem bestimmte Funktionen vermittelt und als Katalysator dienen soll, müssen die Art und Weise des Umgangs mit diesem Raum, sein Entwurf und seine Programmatik integrierte Komponenten einer ganzheitlichen Konzeption sein. Für den CTM.09 verwandelt raumlabor_berlin den Korridor im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien – einen Durchgangsort – in ein kommunikatives und soziales Zentrum für das Gebäude. Dafür wird eine neue Struktur erfunden, die in diesen Raum gebaut wird, konstruiert aus Plattenbautüren aus Halle-Neustadt.