ART CITY LAB – Buch

 

editor raumlaborberlin

 

in cooperation with Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt (Berlin), Berufsverband Bildender Künstler Berlin and Atelierbüro/Kulturwerk (bbk Berlin)

 

hier gehts zum Bestellen
Jovis
DEUTSCH/ENGLISCH
176 Pages
Format: 21 x 27 cm
Euro: 32.00 sFr 42.00
ISBN 978-3-86859-303-7

 

 

 

Artistic production and the spaces available for this within the urban fabric have always played a valuable role in urbanization processes. Art City Lab takes Berlin as an example of such developments.

After the fall of the Iron Curtain, artists had great opportunities to occupy and appropriate empty lots and houses, whereas nowadays they are increasingly pushed out of the city.
Art City Lab examines and documents alternative architectural and organizational approaches to the creation of affordable studio space, by analyzing a variety of prefabricated building systems and how they can be combined, adapted, and condensed into new studio prototypes.

 

to get a book click here

 

 

 

Künstlerische Produktion hat in Urbanisierungsprozessen schon immer eine bedeutende Rolle gespielt. In Art City Lab wird dies am Beispiel von Berlin veranschaulicht. Bot die Stadt nach dem Mauerfall Künstlerinnen und Künstlern noch vielfältige Möglichkeiten, sich leer stehende Räume bedarfsgerecht und kreativ anzueignen, so werden sie seit gut einem Jahrzehnt zunehmend aus ihren Wohnungen und Ateliers im innerstädtischen Bereich verdrängt.
Art City Lab untersucht und dokumentiert alternative architektonische und organisatorische Ansätze zur Schaffung von neuen, erschwinglichen Atelierräumen. Dazu werden eine Reihe von Fertigbausystemen sowie ihre Kombinierbarkeit und Anpassungsfähigkeit analysiert und die Ergebnisse in prototypischen Entwürfen illustriert.

 

für ein Exemplar hier klicken

eine Rezension von archithese

 

Page_web