Camping Marianne – Sommer akademie

ein Projekt von raumlaborberlin und Kotti e.V.

zusammen mit
dem Institute for Art Education, Niederlassung Berlin,
SIDEviews,
Bauereignis Sütterlin Wagner,
Gemüseackerdemie,
KulturLabor e.V.
und der Nürtingen-Grundschule

finanziert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

 

hier zur Doku

Ein Experiment in den Räumlichkeiten der  Nürtingen-Grundschule Berlin-Kreuzberg

Die gemeinschaftlich durchgeführte Sommerakademie stellt gesellschaftliche Bedeutungen städtischer Raumnutzungen in Frage und erkundet ergänzende Potentiale von den Schulgebäuden und den dazu gehörenden Freiflächen. Unser Anliegen mit Camping Marianne ist durch ein temporäres Erlebnis den Schulort anders zu verstehen und die Nutzer und Nachbarn so zu ermutigen, sich diesen Raum anzueignen und auch als öffentlich zugänglichen Raum zu verstehen.


„Es ist großartig Behauptungen aufzustellen, um so Räume anders zu erleben und dadurch etwas herauszufinden. Ich nenne das performatives Forschen. Es ist nicht damit getan zu behaupten, das ist jetzt ein Campingplatz, sondern diese Behauptung auch zu untermauern und in die Rolle eines Campers zu schlüpfen, präsent zu sein und zu sehen was dann passiert. Durch eine temporäre Neuprogrammierung können Orte (wenn auch nur zeitlich befristet) erheblich verändert werden. Es entstehen neue Codes und Regeln. Man schlappt mit Zahnbürste über den Hof zum WC, es gibt Lagerfeuer und es wird geraucht, getrunken und auf dem Schulhof übernachtet. Darüber hinaus war es auch eine Erfahrung von Zusammenleben, die besonders durch gemeinsames Kochen und Essen, aber auch durch gemeinsame sportliche Aktivitäten unterstützt wurde, jeder aber auch seinen eigenen Dingen nachging. Die Vorstellung, das zu erweitern, noch mehr Leute einzubeziehen hat sich nur bedingt erfüllt. Die Zeit dafür war wohl etwas zu kurz. Die ersten Rucksacktouristen irrten suchend und ein wenig verloren über den Schulhof nachdem wir alles abgebaut hatten und ein letztes Mal beeinander saßen.“

Christof, Campinggast und Architekt

 

Mehr unter: https://www.facebook.com/sommerakademie.marianne/

 

__Katharina_IMG_0070-m

 

 

__rlb_CM_DSC03241 __rlb_DSC_2886 __rlb_DSC_3072__rlb_CM_DSC03265

__rlb_DSC_3029  __rlb_rlb_DSC_3049__rlb_DSC_3147